TOP 7 // Meine Baby-Helferchen

Wir Mamas bzw. werdende Mamas haben bestimmt alle etwas gleich, wir hoffen uns mit manchen Hilfsmitteln den Babyalltag erleichtern zu können. Manche shoppen bereits in der Schwangerschaft und durchforsten lange das große Internet nach bestimmten Dingen die für den lieben Nachwuchs nützlich sein können. Andere stoßen vielleicht auf Momente im Alltag wo ein nützliches Tool her muss wenn wieder einmal eine 3. Hand fehlt. Vor allem mit mehreren Kleinkindern stelle ich mir den Alltag teilweise sehr stressig vor und man wünscht sich einfach, sich 3-teilen zu können.

Obwohl der Teenieboy schon sehr selbstständig, und mir teilweise wirklich eine große Hilfe und Erleichterung ist, haben sich auch bei mir einige Baby-Tools angesammelt ohne die ich nun nicht mehr auskommen möchte!

 

Mein wichtigstes Tool habe ich mir mit dem Beistellbett online beim Shop Baby Walz bestellt. Von meinen lieben Arbeitskollegen habe ich als Abschiedsgeschenk zum Beginn meines Mutterschutzes einen Gutschein dieses Online Shops erhalten und konnte mir mein aller wichtigstes Babyzubehör einfach mit diesem online Gutschein bestellen <3 Auf welchem Platz mein Geschenk landet könnt ihr nun nachlesen! An dieser Stelle möchte ich mich auch bei Babywalz.at für die Zusammenarbeit bei diesem Post danken.

 

Tipp: Wenn mehrere Leute zusammen zahlen kommt schon eine gute Summe zusammen und man kann sich auch mal einen größeren Wunsch erfüllen – dies kann ich also nur empfehlen (Tipp für all die braven Kollegen der Welt!)

 

 

MEINE TOP 7

 

Mein Platz 7 ist ein Portionierer für Säuglingsnahrung. Da ich ja hauptsächlich nur noch Nachts stille und doch ab und an mit meiner Maus unterwegs bin nervte mich sehr schnell immer Pulver + Löffel mitzunehmen. Daher habe ich mir erst vor ein paar Wochen einen Portionierer bestellt welchen ich bereits zu Hause mit der notwendigen Menge an Säuglingsnahrung befülle und diesen dann nur noch mit dem abgekochten Wasser im Flascherl vermischen muss! Sehr sehr praktisch!

 

 

Platz 6 geht an eine Badewanne dich ich zwar nicht gekauft habe aber dafür derzeit sehr gerne nutze. Meine Mama hatte nämlich noch die von uns (also von mir und meinen Brüdern) zu Hause!!!!!! Diese habe ich mir als Ersatz für ein Planschbecken geholt und setzte meine Kuschelmaus bei Sonnenschein in ein trotzdem noch Baby-taugliches warmes Wasser in eine stabile Wanne!

 

 

Der 5. Platz geht an den Badewannensitz, hier auch in Verbindung mit einer Badewanne. Ich bade meine Maus zwar in der großen Badewanne im Badezimmer, jedoch planscht sie bei Sonnenschein auf der Terrasse in der Babywanne. Und der Badewannensitz ist hier immer mit dabei. Es ist ein Traum ihr beim strampeln und lächeln in der Badewanne zuzusehen ohne das ich sie verkrampft halten muss! Ich habe beide Hände frei und kann sie mit dem Waschlappen waschen oder ihr ein Spielzeug zeigen. Sie strahlt richtig in der Badewanne und ich glaube sie wird eine richtige Wasserratte!

 

 

Den 4. Platz belegt ein Seitenschläferkissen. Ich hatte bereits bei meinem Teenieboy eines und fand es schon damals sehr praktisch. Meine Kuschelmaus ist auch eine typische Seitenschläferin (ganz die Mama.. ich liebe noch heute die Fötusstellung beim schlafen 😀 ) und sie vergräbt auch gerne ihr Gesicht wenn sie müde wird. Ich weiß dass sich die Gemüter in den Punkten Polster und Decken im Gitterbett streiten, aber ich habe trotz allem ein gutes Gefühl bei diesen Kissen. Wir haben uns nach unserem Familienurlaub in Ungarn ein zweites gekauft da wir auch für den Kinderwagen eines haben wollten.

 

 

Meine Platz 3 ist unser heißgeliebter und täglich genutzter Flaschenwärmer! Ich lieb ihn einfach und mein Modell ist auch schon 10 Jahre alt!

 

 

Platz 2 ist unser Babyphone. Wir haben ein Modell von Avent und ich bin wirklich sehr zufrieden damit! Wir haben immer die Funktion VIDEO eingestellt und können so unserer Maus immer beim schlafen zusehen <3 Der Empfang in unserem Haus ist sehr gut und die Videoqualität ist perfekt. Ich hatte vor 11 Jahren weder ein Babyphone noch eines mit Videofunktion und es ging mir damals in der Wohnung auch gar nicht ab, aber nun im großen Haus ist es unumgänglich! Auch sollte man hier wirklich auf Qualität achten und sich nicht vom Preis abschrecken lassen. Ich habe viele Rezessionen gelesen und Bewertungen studiert, und den Avent Babyphone’s habe ich einfach die wenigsten negativen Bewertungen gelesen.

 

UND NUN…

 

MEIN PLATZ 1 – und hier sind wir wieder bei meinem GUTSCHEIN MEINER ARBEITSKOLLEGEN! Ich habe mir nämlich einen dunkelbraunen Tripp Trapp mit Newbornschale gewünscht! In meiner Hormonellen-Schwangerschafts-Vorstellung saßen wir nämlich alle beim Abendessen am großen Familienesstisch und die kleine Maus mittendrin… und genau so wurde es bzw. ist es! Julisunshine ist mittendrin am Geschehen und sie hatte bereits wenige Wochen nach der Geburt viel Freude und Spaß in ihrer Schale. Durch die abnehmbare Halterung kann man auch das Lieblingsspielzeug des Babys festmachen und muss es nicht alle 3 Sekunden aufheben. Der Tripp Trapp selbst ist ja eine Anschaffung für die nächsten 10 Jahre! Ich kann dieses Newbornset nur jeder Neu-Mama ans Herz legen, vor allem wen man schon Kinder hat und gewisse Essenszeiten einhalten will bzw muss.

 

Das waren sie, meine TOP SEVEN 🙂 Vielleicht war ja die eine oder andere Inspiration für ein Geschenk an eine Neu-Mama oder auch als Vereinfachung für eine erfahrene Mama für dich dabei. Auch den Gutschein, welchen man direkt im online Shop bei Baby Walz kaufen kann, kann ich nur empfehlen! Den man findet immer etwas hübsches!

 

 

 

Alles Liebe

deine Lexa

 

 

 

 

 

PS: Mein Blog wird derzeit umgestellt und in wenigen Wochen auf www.julisunshine.com umgeleitet!

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*