Lash Lifting // der perfekte Augenaufschlag

Heute geht mal um ein Beauty-Thema 🙂 Beschäftigt uns ja fast alle.. ob Mama oder auch nicht.

Und was im Baby-Alltag einfach ab und an zu kurz kommt, bin ich.. Natürlich laufe aber auch ich nicht gerne Tagelang wie ein Zombie rum und somit habe ich mich entschieden mir meine Wimpern verlängern zu lassen.. ich finde dies zwar nicht bei jedem super schön bzw wirkt mir das meistens zu künstlich, jedoch wollte ich raus aus dem Zombie-Wahnsinn und dies schien mir eine gute Lösung zu sein ..

Bei meiner Recherche über Kosten und Verträglichkeit bin ich dann aber auf etwas, für mich neues, gestoßen – das Lash Lifting… die perfekte Welle für die Wimpern.

Also habe ich weiter recherchiert und war wirklich begeistern vom System dieser Behandlung, da hier mit den eigenen Wimpern gearbeitet wird und diese nicht mit falschen Wimpern überklebt werden. Und wie der Zufall (oder das Schicksal) es nun mal wieder wollte, postete meine Kosmetikerin des Vertrauens noch am nächsten Tag, dass sie diese Behandlung absofort auch anbietet…. 3 Tage später lag ich also bei ihr auf dem Behandlungstisch und habe mich von der lieben Laura von CoKo-Cordella Kosmetik verwöhnen lassen.

 

// ich als Laie

Ich als Laie kann euch das Verfahren so erklären/erzählen: Die eigenen Wimpern werden einfach (jetzt wird jede Kosmetikerin mit den Augen rollen, den es ist bestimmt nicht sooo einfach) nach oben geklebt und mit 2 verschiedenen Präparaten (eines zur Vorbereitung und eines für das Ergebnis) bestrichen sodass die Wimpern für 6-8 Wochen einen besonderen Schwung erhalten. Danach werden die Wimpern noch gefärbt und et voila, man hat den perfekten Wimpernaufschlag.

Das Ergebnis hat mich wirklich geflasht und ich war sehr sehr begeistert – hier seht ihr ein vorher/nachher Foto das Laura geschossen hat.

 

Und nun geht es natürlich auch um die Haltbarkeit – sind 6-8 Wochen realistisch? Ich denke ja! Hier ist ein Schnappschuss (jaaa ein Bade-Selfie 😀 ) 3 Wochen nach der Behandlung und ich finde den Effekt noch immer sehr gut und habe nicht das Gefühl das es schon sehr nachgelassen hätte 🙂

 

Für mich also die Perfekte Lösung um, trotz wenig Zeit im Babyalltag, schnell ein schönes Augenmake up zu haben 🙂

LG

Eure Lexa

INFO: Dies ist lediglich eine Empfehlung und keine Kooperation. Ich habe die Behandlung selbst bezahlt und bin von der Behandlung und dem Ergebnis wirklich zufrieden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*