Flowers, Flowers, Flowers – Spring Time <3

Endlich ist es soweit – es wird wieder wärmer.

Ich liebe den Winter, aber nur wenn es ein richtiger Winter ist.. kalt und weiß. Diese tollen Winter aus meiner Kindheit wo wir das ganze Wochenende im Garten im Schnee verbracht haben gibt es ja leider nicht mehr. Ich denke mein Sohn schafft es leider nur 1 x pro Jahr zum Schlittenfahren in den Garten, ansonsten haben wir nie Schnee. Ich habe das Gefühl wir haben hier in Oberösterreich von November bis März eigentlich nur einen kalten Herbst.

Darum genoss ich die ersten warmen Tage sehr – Sonntag mal wieder spazieren gehen und Sonne tanken.. meine Nägel haben es bitter nötig!! Die Balkontüre den halben Tag offen haben und die gute Luft herein lassen! Die Nachbarn vor Haustüre treffen und mal wieder Minuten stehen bleiben und tratschen.. Endlich verlagert sich alles wieder an die frische Luft.

Am Sonntag war Familien Nachmittag mit viel Gelächter und gutem Essen – Jausnen war angesagt, wie wir hier sagen 🙂 Ich habe den warmen Nachmittag gleich genutzt und mein Outfit für euch fest gehalten – meine Antwort auf die „Bomber Jacken“. Es ist die dezente, leichte und freundliche Variante, und ich habe die Jacke nun schon einige Jahre, liebe sie aber wie am ersten Tag als ich sie gekauft habe 🙂

DSC00877 DSC00882 DSC00885

Die Jacke ist außen eigentlich durchsichtig und hat ein Innenfutter welches voll mit schöner bunter Blumen – perfekt für den Frühling.

DSC00889 DSC00890

Dazu kombinierte ich eine einfache weiße Hose von H & M und auch das Top ist vom H & M und zog erst am Freitag bei  mir ein.

Jacke: Stilwechsel

Hose: H & M (ähnliche hier: Hose weiß H & M)

Shirt: H & M

Freut ich euch auch schon so auf das warme Wetter wie ich?

LG eure

Lexa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*